Azubi Training Drucken

Unsere Vorgehensweise - Ihr Nutzen

In unseren Azubi-Trainings legen wir großen Wert darauf, dass die Auszubildenden die Trainingsinhalte unmittelbar nach dem Training beherrschen und anwenden können.

Das bedeutet, wir berücksichtigen die Themen

  • Innere Einstellung
  • Die neue „Welt“ der Azubis
  • Firmenspezifische Vorgaben
  • Emotionale Intelligenz
  • Kundenerwartungen

und weitere Faktoren des Erfolges in unseren Trainings für die jungen Auszubildenden.

Die Seminare werden als „Inhouse-Seminare“ angeboten. Dabei ist es besonders gut möglich, die firmenspezifische Situation zu berücksichtigen.

Für Firmen mit einer geringeren Anzahl von kaufmännischen Auszubildenden bieten wir auch „offene Seminare“ an.

Zur Vermittlung der notwendigen Fähigkeiten im Umgang mit Kunden nutzen wir zeitgemäße Methoden. Langweilige Vorträge gibt es in unseren Seminaren nicht. Wir bevorzugen hingegen die Interaktion im Training.


Die Auszubildenden werden werden aktiv in die Gestaltung des Lernprozesses einbezogen und wissen jederzeit, wo sie stehen und wie es weiter geht. Die wichtigsten Inhalte werden an Fällen aus der Praxis der Teilnehmer trainiert, damit eine nachhaltige Umsetzung möglich ist. Nur so viel Theorie wie eben nötig, so viel Übungen in kleinen Rollenspielen wie möglich. Wer Seminare besucht, will auch Spaß beim Lernen haben, dann lernt es sich leichter. In unseren Seminaren herrscht eine lockere Atmosphäre, ohne dass die Seminarziele verloren gehen. Alle machen mit, weil sich der Trainer verständlich ausdrückt und weil er durch persönliche Rückmeldungen die Teilnehmer motiviert.